Die Hausnummer 49 in Edelsbach bei Feldbach entwickelte sich schon ab 1973 zum Buschenschank-Geheimtipp in der Region, welcher nachhaltig weiterentwickelt wurde. Die Neuinterpretation im Jahr 2017 führt zu KRENN.49 – somit, wie es die Zeitrechnung will, nach genau 49 Jahren.  Die Natur, der Boden, das Klima, das Alter der Reben und die behutsame Handarbeit vom Winzer Josef und der Winzerin Barbara.mach die Weine vom Weingut Krenn einzigartig.

www.krenn49.at

Verwandte Projekte
Weingut Jaunegg, LeutschachHirschmugl Domäne Seckauberg, Leibnitz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies zum Zählen, wie viele Nutzer unsere Website aufgerufen haben, wie lange diese sich auf unserer Website aufgehalten haben und welche Seiten ihnen am besten gefallen haben. Mit diesen Informationen können wir unsere Website kontinuierlich verbessern. Über diese Cookies erhalten wir auch anonymisierte Informationen darüber, wie die Nutzer auf diese Website gelangt sind und ob sie vorher schon einmal hier waren. Mit diesen Funktionen können wir die Benutzererfahrung der Besucher verbessern und bei der Weiterentwicklung unserer Website sicherstellen, dass wir ihre Erwartungen erfüllen.

Schließen