Erwartet das Unerwartet am 26. April

Der steirische Biowein und die neue Vielfalt

Die Weinwelt ist im Wandel. Begriffe wie Biowein, Biodynamie, Pet Nat, Natural, Maischevergoren, PIWI oder Orange sind in aller Munde und sie wecken unsere Neugier.
Diese Verkostung widmet sich dieser Thematik und erklärt die unterschiedlichen Stile und Sorten an anhand von ausgewählten steirischen Weinen von den Weingütern:
Neumeister, Lackner Tinnacher, Hirschmugl – Domäne am Seggauberg, Herrenhof Lamprecht, Bioweingut Warga Hack, Werlitsch, Peter Skoff – Domäne Kranachberg, Daniel Jaunegg, Muster, Aubell – Rebenhof, …
Präsentiert von Weinakademiker Helmut Gramer und Diplomsommelier Evelyn Merc.

EUR 89,–/Person – Achtung begrenzte Teilnehmerzahl!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies zum Zählen, wie viele Nutzer unsere Website aufgerufen haben, wie lange diese sich auf unserer Website aufgehalten haben und welche Seiten ihnen am besten gefallen haben. Mit diesen Informationen können wir unsere Website kontinuierlich verbessern. Über diese Cookies erhalten wir auch anonymisierte Informationen darüber, wie die Nutzer auf diese Website gelangt sind und ob sie vorher schon einmal hier waren. Mit diesen Funktionen können wir die Benutzererfahrung der Besucher verbessern und bei der Weiterentwicklung unserer Website sicherstellen, dass wir ihre Erwartungen erfüllen.

Schließen