Der Schilcher ist durch und durch ein Naturbursch – aber ein überaus gut erzogener. Die sortentypischen Aromen nach Erdbeeren, Cassis, Himbeeren oder roten Ribiseln werden meist von kühler Noblesse getragen, die mineralische Würze steht prall im Saft und es fehlt nicht an Wucht, Nerv und herzhafter Länge. Bei uns kommt der Schilcher zusätzlich noch als Liebelei mit viel Restzucker und stützender Säure ins Glas.

Schilchersekt und Schilcherfrizzante sorgen dann für prickelndes Vergnügen, das selbst zartbesaitete Genießer zum Liebhaber unverwechselbarer Qualität werden lässt.

www.friedrich-schilcher.at

Weitere Partner